Das Verbraucher- und Informationsportal zum Thema Punkte in Flensburg, Bußgelder und Verkehr…

Punkte Flensburg

Beiträge zum Thema

Abfrage der Punkte in Flensburg

Punkte Flensburg Blitzer

Wenn Sie Ihre Punkte in Flensburg einsehen möchten, können Sie diese direkt beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) schriftlich beantragen oder einen Online-Dienst nutzen. Sie erhalten dann einen Auszug des Fahreignungsregisters, die sogenannte „Verkehrssünderkartei“ per Post. Gleich auf der ersten Seite erfahren Sie, wie viele Punkte Sie in Flensburg haben.

Hier finden Sie ein Online-Service für die digitale Beantragung Ihrer Punkte in Flensburg

[Werbung]

Punktekonto in Flensburg freikaufen? Das sagt der ADAC.

Ihr Punktekonto in Flensburg ist voll und Sie haben wieder ein Bußgeld erhalten? Dann macht es eventuell Sinn, das doppelte Bußgeld zu bezahlen. Klingt komisch? Kann aber durchaus Sinn machen! Denn eventuell bekommen Sie dann keinen Punkt „Geld gegen Punkt in Flensburg„. Schauen Sie sich hierzu das nachfolgende Video vom ADAC an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kann man Punkte in Flensburg abbauen?

Ja das funktioniert. Berfürchten Sie, dass Ihre Punkte in Flensburg zu viel werden? Dann empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem Fahreignungsseminar, zum Abbau von Punkten. Zum Beispiel beim TÜV oder oder DEKRA. Alle 5 Jahre können Sie auf diese Weise einen Punkt in Flensburg abbauen. Das Punkteabbausseminar kostet in der Regel bis zu 400 Euro und umfasst meistens 4 Kurseinheiten zu je 1,5 Stunden. Prüfen Sie vorab Ihren Punktestand in Flensburg.

Das Antragsformular – Auszug aus dem Fahreignungsregister

Jede Person kann seine im Fahreignungsregister eingetragene Dateien anfordern. Der Punkte-Check wird vom Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg ausgestellt und per Post an Sie verschickt. Selbstverständlich können Sie auch während der Öffnungszeiten, unter Vorlage Ihres Personalausweises, Ihre Auskunft vor Ort erhalten. Die meisten Bürger beantragen Ihre Auskunft auf dem postalischen Wege oder mit einem Online-Dienst. So sparen Sie sich den nervigen Schriftkram und den Weg zur Post. Der Auszug aus dem Fahreignungsregister gleich der einer Schufaauskunft und ist auch ähnlich aufgebaut. Sie sehen die einzelnen Delikte mit Datum, Ort und wie viele Punkte es gegeben hat.

Jetzt Auszug aus dem Fahreignungsregister (Punkte in Flensburg) online beantragen

[Werbung]